Demographie-Blog

8 Kommunikationsfehler, die Sie als Führungskraft vermeiden sollten

Empathie Vielfalt Führungskraft

Es ist eine alte Binsenweisheit: Kommunikation ist ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens. Führungspersönlichkeiten, große Unternehmer und Bosse achten auf ihre Kommunikation.

Welche Kommunikationsfehler sollten Sie daher als eine überzeugende Führungskraft vermeiden?

  1. Missverständnisse. Formulieren Sie klar und deutlich, so dass Ihre Kommunikationspartner sie verstehen können.
  2. Langeweile. Als Kapitän der Mannschaft gilt es die Crew durch eine bildhafte Sprache (Kopfkino) zu aktivieren.
  3. Missachtung. Wann haben Sie sich zuletzt mit Ihren Mitarbeitern zusammengesetzt und Ihnen ohne Einschränkung zugehört? Häufig liegt viel ungenutztes Potential brach, dass es nur zu heben gilt.
  4. Flucht. Es nützt nichts. Konflikte müssen angemessen angesprochen werden. Reden Sie nicht um den heißen Brei herum.
  5. Zorn. Wenn Sie Wut und Zorn in sich spüren warten Sie ab. Schlafen Sie eine Nacht darüber. Beweisen Sie Persönlichkeit. Agieren Sie mit Verstand.
  6. Kälte. Seien Sie nicht der ungeliebte Eismann. Zeigen Sie Empathie.
  7. Traum. Leben Sie nicht in ihrer eigenen Welt. Holen Sie sich Feedback ein. Dann wird Ihnen bewusst, inwieweit Sie verstanden werden.
  8. Heldentum. Bleiben Sie authentisch. Spielen Sie nicht Luke Skywalker.

Teile diesen Beitrag mit:
The following two tabs change content below.
Sie brauchen frischen Wind oder Jemanden, der Ihnen neue Ideen vorstellt um das Zusammenspiel von Wertewandel, Digitalisierung und demographischem Wandel zu lösen? Lassen Sie uns unverbindlich darüber sprechen. Telefon: 0631 6259657

Einfach einen Schritt voraus mit dem „Leitwolf“
Rolf Dindorf Führungskräfteberater Logo

Strategisches Personalmanagement im öffentlichen Sektor
Digitalisierung meistern – Fachkräfte gewinnen – Innovation fördern

Mit moderner Organisationskultur Begeisterung wecken und Ängste nehmen

Dann abonnieren Sie jetzt den innovativen Newsletter!