Mythos NLP – Pseudodiagnostik mit Wahrheitsanspruch

Mythos NLP

 

Man staunt nicht schlecht, wenn man feststellt, welches Ansehen NLP (Neurolinguistisches Programmieren) in so mancher HR-Abteilung geniesst. Dabei fehlt es NLP an Glaubwürdigkeit. An welcher Universität wird es gelehrt? Wo kann man seinen Master in NLP erwerben?

 

 … Bitte weiterlesen

Wissenstransfer – Gelerntes in den Job übertragen

Rolf Dindorf - Generation Silberhaar

 

 

Studien zeigen: Bei den Verantwortlichen für die betriebliche Weiterbildung
steht die Gestaltung von Bildungsmassnahmen, die den Transfer in den
Arbeitsalltag fördern, ganz oben auf der Agenda. Doch viele Trainings oder
Seminare erzielen keine nachhaltige Wirkung, obwohl diese nur … Bitte weiterlesen

Fachkräftemangel – Die Dimension Weiterbildung

Weiterbildung und Personalpolitik

 

Noch nie haben Firmen und Beschäftigte soviel Geld und Zeit für die betriebliche Weiterbildung aufgewendet wie im vergangenen Jahr. Das belegt die vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln vorgelegte „IW-Weiterbildungserhebung 2014“, für die 1.845 Unternehmen befragt wurden.

 

 … Bitte weiterlesen

Weiterbildungstrend 2014 – Der Retter in der Fachkräftenot

Feuerwehr Fachkräftemangel„95 Prozent der Personalverantwortlichen sehen in der Weiterbildung ihrer Mitarbeiter eine Antwort auf den Fachkräftemangel. Dabei setzen 86 Prozent auf Mitarbeiter ab 50 Jahren und 77 Prozent auf Frauen und Männer in Elternzeit. Dies geht aus der aktuellen TNS Infratest-Studie … Bitte weiterlesen

Mittelstand und Weiterbildung – Greifen Sie nicht nach den Sternen, Alter

Weiterbildung im Mittelstand Rolf DindorfWir sind schon mitten drin im demographischen Wandel. Doch das Bildungsmanagement vieler Unternehmen ist hierfür kaum gerüstet. Besonders der Mittelstand könnte jetzt mit gezielter betrieblicher Weiterbildung für ältere Mitarbeiter punkten. Doch Fehlanzeige. Ältere (ab 40!) werden bei der Weiterbildung benachteiligt. … Bitte weiterlesen

Yes we can – Altersgerechte Weiterbildung

Lernen im AlterIn vielen Betrieben und Organisationen fehlt noch das Bewusstsein für eine altersgerechte Weiterbildung. Sie sind geprägt von einer Personalpolitik, in der ältere Beschäftigte lieber durch Jüngere ersetzt werden. Zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit des Unternehmens
bedarf es jedoch entscheidender Schritte zu … Bitte weiterlesen

Nachhaltigkeit im Training

Nachhaltigkeit ist der entscheidende Aspekt eines Seminares. Interessanterweise spielt dieser Aspekt bei vielen Anbietern respektive Einkäufern nur eine untergeordnete Rolle.

Warum scheitert der Transfer häufig bei Seminaren?

  • Das Seminardesign passt nicht zu den Zielen der Maßnahme
  • Das Training wird nicht
Bitte weiterlesen

Schwarzbuch Personalentwicklung

PersonalentwicklungDer Personalentwickler Dr. Viktor Lau rechnet in seinem gerade veröffentlichen „Schwarzbuch Personalentwicklung“ mit fragwürdigen Ansätzen in Trainings, Coaching und Personalauswahl ab. Im Interview von Wirtschaft und Weiterbildung 09/2013  äußert er sich folgendermaßen: „Da hat sich längst eine unheilvolle Managementesoterik mit  … Bitte weiterlesen

Blick zum Nachbar Österreich: Bildungsteilzeit

Seit dem 1. Juli 2013 gilt in Österreich das neue Bildungsteilzeitgesetz. Beschäftigte können demnach bis zu zwei Jahre ihre Arbeitszeit zum Zwecke der Weiterbildung reduzieren. Voraussetzung ist, dass das Arbeitsverhältnis bereits ununterbrochen sechs Monate bestanden hat. Wer Bildungsteilzeit mit … Bitte weiterlesen

Die neue Mode heißt Coaching

Das Gesicht des CoachingCoaching boomt. Bei zahlreichen Anbietern kann man sich zu diversen Coachs ausbilden lassen. Über die Qualität vieler Coachings lässt sich allerdings trefflich streiten. Abgesehen von der grundsätzlichen Frage, ob man Coaching in dieser Fülle wirklich braucht. „Oft ist die Rede … Bitte weiterlesen