Betriebliche Gesundheitsförderung- Ohne Boss nix los!

BGM Öffentliche Verwaltung
Etwa ein Drittel ihres Lebens verbringen Berufstätige bei der Arbeit. Sie hat entscheidenden Einfluss auf ihre Gesundheit – darauf, wie Beschäftigte körperlich oder psychisch beansprucht werden.
(Un)regelmäßige Arbeitszeiten, Termindruck, Arbeitsorganisation und Betriebsklima beeinflussen Motivation und Leistungsfähigkeit. Viele Unternehmen und der … Bitte weiterlesen

Vertrauenskultur – Studie Jobzufriedenheit 2017 zeigt Bedeutung

Vertrauenskultur Rolf Dindorf Fachkräftemangel
Mit Management-Methoden von gestern haben Führungskräfte heute keine Chance mehr. Im schlimmsten Fall schaden sie sogar ihrem Unternehmen.
Im Gegensatz dazu haben die Fähigkeiten, Mitarbeitern Vertrauen entgegen zu bringen, Feedback zu geben und Wertschätzung zu zeigen, direkten Einfluss auf die… Bitte weiterlesen

Kunden 65plus – Lebensverhältnisse Älterer haben sich verbessert

Kundengruppe 65plus
Altersarmut ist momentan ein zentrales Thema der politischen Diskussion. Doch so schlecht, wie es häufig klingt, geht es dem Gros der Rentner und Pensionäre in Deutschland nicht – im Gegenteil. Das zeigt eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft … Bitte weiterlesen

Generali Altersstudie 2017 – Die zufriedene Kundengeneration 65plus

Kundengruppe Generation 65plus
Die große Mehrheit der 65- bis 85-Jährigen in Deutschland blickt zufrieden auf das eigene Leben. Die materielle Situation dieser Generation hat sich in den vergangenen vier Jahren nochmals verbessert und der Gesundheitszustand ist stabil positiv. Zu diesem Ergebnis kommt die … Bitte weiterlesen

Fachkräftemangel: Wo bleiben die Interessen weiblicher Teenager in MINT-Fächern?

Fachkräftemangel Deutschland MINT
Das Interesse von Mädchen an MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) wird in deutschen Schulen und Elternhäusern weniger gefördert als in vielen anderen Ländern Europas. Naturwissenschaftliche Themen und Informatik würden hierzulande in der Schule fast ausschließlich anhand von Beispielen aus der … Bitte weiterlesen

Mitarbeitermotivation – Wunsch nach Jobwechsel steigt

Mitarbeitermotivation Arbeitgeberattraktivität
Mit wachsender Unzufriedenheit am Arbeitsplatz steigt die Bereitschaft der Mitarbeiter, sich beruflich zu verändern: 23 Prozent der Arbeitnehmer suchen gezielt nach einer Position mit besserer Bezahlung. Das sind zwei Prozentpunkte mehr als im Vorjahr.
17 Prozent haben das Gefühl, dass … Bitte weiterlesen

Fachkräftemangel im Mittelstand – 50 Milliarden Euro entgangene Umsätze

Die Geschäfte im deutschen Mittelstand laufen so gut wie seit Jahren nicht. Mehr als jeder zweite Mittelständler (59 Prozent) ist derzeit uneingeschränkt zufrieden mit der Geschäftslage – das ist der höchste Wert seit dem Jahr 2004, als die Studie (… Bitte weiterlesen

Deutsche Chefetagen: Bedeutung von Leadership top, in Realität oft flop

Vorgesetzter Leitwolf Leadership
Vor dem Hintergrund der zunehmend volatiler, komplexer und unsicherer werdenden Arbeitswelt: Wirksame Führung gewinnt an Bedeutung, Tendenz steigend. Das ist
ein zentrales Ergebnis der Studie „Deutschland führt?!“.
Gleichzeitig kommt heraus, dass es in der Praxis alles andere als rund läuft: … Bitte weiterlesen

Führungskultur: Vielfalt verzweifelt gesucht!

Empathie Vielfalt Führungskraft
Wie bewerten die Mitarbeiter ihre Chefs und was erwarten sie in Zeiten von Arbeit 4.0 eigentlich von ihren Führungskräften? Dominieren die männlichen Alphatiere trotz Geschlechterquote an der Spitze weiterhin die Ebenen der deutschen Wirtschaft?

Mit einer repräsentativen Umfrage unter mehr … Bitte weiterlesen

Die Zukunft der Arbeit – Weißbuch Arbeiten 4.0 fertig

Arbeit 4.0 Digitalisierung Innovation
Den Dialogprozess Arbeiten 4.0
hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) im April 2015 mit der Vorlage eines Grünbuchs begonnen, das 30 Leitfragen zur Gestaltung der Arbeitswelt der Zukunft stellte.
Arbeiten 4.0 steht dabei als Synonym für neue Gestaltungschancen … Bitte weiterlesen