Generation 50plus – Neueinstellung von Älteren lohnt sich

Generation 50plus
Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hat Betriebe, die Personen ab 50 Jahren neu eingestellt haben, zu ihren Erfahrungen bei diesen Neueinstellungen befragt.

97 Prozent der befragten Betriebe gaben an, dass die neuen Mitarbeiter motiviert gewesen seien. Sehr hohe … Bitte weiterlesen

Wird der demographische Wandel unterschätzt?

Führungskräftetrainer Rolf Dindorf Kaiserslautern
Der demographische Wandel scheint mittlerweile ein alter Hut. Dabei wird die Entwicklung unterschätzt. An der Aufgabe, den  demographischen Wandel als Zukunftsaufgabe dauerhaft zu gestalten, hat sich nichts geändert. Ausdauer, Weitsicht und Mut zu neuen Ufern aufzubrechen ist von hoher Bedeutung … Bitte weiterlesen

Demographischer Wandel – trotz Nettozuwanderung sinkendes Arbeitskräfteangebot

Fachkräfte und Arbeitsmarkt
Liegt die jährliche Nettozuwanderung in den nächsten Jahrzehnten mit rund 200.000 im Bereich des langjährigen Durchschnitts in Deutschland, würde das Arbeitskräfteangebot vom heutigen Stand mit rund 46 Millionen bis zum Jahr 2060 auf unter 40 Millionen sinken. Die voraussichtlich weiter … Bitte weiterlesen

Fehlerkultur – Wie weit dürfen falsche Entscheidungen gehen?

Fehlerkultur Vertrauenskultur
Ein Hype geht um. Mitarbeiter sollen/dürfen Fehler machen. Im Rahmen von Digitalisierung und Co. wird häufiger über die neue Fehlerkultur geredet. Locker und leicht wird da von Ermutigung zu (falschen) Entscheidungen gesprochen. Mitarbeiter sollen sich trauen Entscheidungen zu treffen. Wenn … Bitte weiterlesen

Die neuen Start-ups in Deutschland – Thomas Eggert von SiiWii im Interview

Thomas Eggert Siiwii
Start-ups sind in aller Munde. Sie stehen für ein innovatives Unternehmertum mit zukunftsorientierten Denkweisen.
Die Interviewreihe widmet sich den neuen Start-ups in Deutschland. Praktiker aus Unternehmen äußern sich kurz und knackig zu Ihrem Start-up.

 

 

Die Fragen im heutigen … Bitte weiterlesen

Senior Professionals bei ZF – die Fachkräfte aus der Rente

ZF demographischer Wandel Generation Silberhaar

Bild ZF

Kaum etwas ist für ein Unternehmen so wertvoll wie das Wissen und die Erfahrung seiner Mitarbeiter. Umso ärgerlicher, wenn dieser Schatz mit dem Eintritt ins Rentenalter verloren geht.
Mit dem Programm „Senior Professionals“ gibt ZF darauf jetzt eine … Bitte weiterlesen

Demographischer Wandel – Arbeit lebensphasenorientiert gestalten

demographischer Wandel Kaiserslautern
Der Anteil älterer Beschäftigter in den Belegschaften steigt kontinuierlich an. Zugleich rücken immer weniger junge Menschen auf den Arbeitsmarkt nach. Unternehmen stehen vor der Herausforderung, Rahmenbedingungen für eine längere Lebensarbeitszeit zu gestalten. Hier setzt die neue Broschüre der Bundesanstalt für … Bitte weiterlesen

Was macht gute Führung aus? Integrität und Prinzipien!

Dindorf Vertrauenskultur Führungsstil
Führung im Jahr 2017 steht unter keinem guten Stern.  „Laut einer unter 33 000 Personen in 28 Ländern durchgeführten Erhebung, dem Edelman-Trust-Barometer, bekunden lediglich 37 Prozent der Befragten Vertrauen in Unternehmensführer – ein historischer Tiefstand.
Dass der Anteil bei der … Bitte weiterlesen

Demographischer Wandel – der Boom der Großstädte

Heidelberg Schloss demographischer Wandel
Während viele ländliche Gebiete Deutschlands veröden, boomen die Großstädte. Das wird in den kommenden 20 Jahren so bleiben, zeigen Bevölkerungsprognosen des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) für Berlin, Frankfurt und München. Allein Berlin wird 500.000 neue Bewohner gewinnen.

Derzeit … Bitte weiterlesen

Ältere Menschen gründen seltener innovative Unternehmen als jüngere

demographischer Wandel Innovation
Ältere Menschen gründen seltener ein Unternehmen als jüngere. Zudem sind Firmengründungen Älterer in geringerem Maße mit Produktinnovationen verbunden: Wenn Ältere gründen, versuchen sie seltener für Kunden Neues anzubieten oder herzustellen.
In Anbetracht der zunehmenden Alterung der Gesellschaft bestehe hierin eine … Bitte weiterlesen