Führungsstil – Muss man wirklich authentisch führen?

Agile Führung Authentizität
Führungskräfte sollen authentisch sein. Wird da nicht ein mögliches Verhalten glorifiziert? Besteht wirklich das Interesse daran die Führungskraft mit allen menschlichen Stärken und Schwächen authentisch zu erleben? Wo liegen die Grenzen authentischer Führung?

Die Führungskraft übt eine berufliche Rolle im … Bitte weiterlesen

Fehlerkultur – Wie weit dürfen falsche Entscheidungen gehen?

Fehlerkultur Vertrauenskultur
Ein Hype geht um. Mitarbeiter sollen/dürfen Fehler machen. Im Rahmen von Digitalisierung und Co. wird häufiger über die neue Fehlerkultur geredet. Locker und leicht wird da von Ermutigung zu (falschen) Entscheidungen gesprochen. Mitarbeiter sollen sich trauen Entscheidungen zu treffen. Wenn … Bitte weiterlesen

Was macht gute Führung aus? Integrität und Prinzipien!

Dindorf Vertrauenskultur Führungsstil
Führung im Jahr 2017 steht unter keinem guten Stern.  „Laut einer unter 33 000 Personen in 28 Ländern durchgeführten Erhebung, dem Edelman-Trust-Barometer, bekunden lediglich 37 Prozent der Befragten Vertrauen in Unternehmensführer – ein historischer Tiefstand.
Dass der Anteil bei der … Bitte weiterlesen

Agile Führung im öffentlichen Dienst – geht das?

Führung öffentlicher Dienst
Agilität und öffentliche Hand scheinen auf den ersten Blick ein Widerspruch zu sein. Zu sehr prägt das Bild einer an Normen und rigiden Vorschriften agierenden öffentlichen Verwaltung. Doch kann man daraus den berechtigten Schluss ziehen, Führung in öffentlichen Einrichtungen bleibt … Bitte weiterlesen

Fachkräftemangel anpacken – mit zukunftsfähiger Unternehmenskultur punkten

Unternehmenskultur Fachkräftemangel Strategie
Die Medien sind voll voll Hinweisen zum Fachkräftemangel.
Schluss mit Made in Germany? Fachkräftemangel bringt Standort Deutschland in Gefahr
(Wallstreet online, 23.12.2016)
Staatsdienst droht Fachkräftemangel
(Dresdner Neueste Nachrichten, 23.12.2016)
Südwestmetall beklagt Fachkräftemangel
(Schwäbische Zeitung, 23.12.2016)

Der Kampf um die verbliebenen … Bitte weiterlesen

Mit Vertrauenskultur die Unternehmensstrategie bereichern

Vertrauenskultur Unternehmensstrategie
Vor dem Hintergrund der Megatrends Individualisierung, Digitalisierung und demographischer Wandel bedarf es der regelmäßigen Anpassung der Unternehmensstrategie. Sicherlich keine neue Erkenntnis die Sie als Führungskraft erschüttert. Doch haben Sie das Thema „Vertrauenskultur“ als strategischen Erfolgsfaktor für Ihr Unternehmen bisher auch … Bitte weiterlesen

Deutsche Chefetagen: Bedeutung von Leadership top, in Realität oft flop

Vorgesetzter Leitwolf Leadership
Vor dem Hintergrund der zunehmend volatiler, komplexer und unsicherer werdenden Arbeitswelt: Wirksame Führung gewinnt an Bedeutung, Tendenz steigend. Das ist
ein zentrales Ergebnis der Studie „Deutschland führt?!“.
Gleichzeitig kommt heraus, dass es in der Praxis alles andere als rund läuft: … Bitte weiterlesen

Führungskultur: Vielfalt verzweifelt gesucht!

Empathie Vielfalt Führungskraft
Wie bewerten die Mitarbeiter ihre Chefs und was erwarten sie in Zeiten von Arbeit 4.0 eigentlich von ihren Führungskräften? Dominieren die männlichen Alphatiere trotz Geschlechterquote an der Spitze weiterhin die Ebenen der deutschen Wirtschaft?

Mit einer repräsentativen Umfrage unter mehr … Bitte weiterlesen

Die Zukunft der Arbeit – Weißbuch Arbeiten 4.0 fertig

Arbeit 4.0 Digitalisierung Innovation
Den Dialogprozess Arbeiten 4.0
hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) im April 2015 mit der Vorlage eines Grünbuchs begonnen, das 30 Leitfragen zur Gestaltung der Arbeitswelt der Zukunft stellte.
Arbeiten 4.0 steht dabei als Synonym für neue Gestaltungschancen … Bitte weiterlesen

Der 5-Punkte-Plan zur Vertrauenskultur

Führung und Werte
Ein Dauerbrenner unternehmerischer Herausforderung ist der demographische Wandel. Das Ringen um attraktive Auszubildende und die Suche nach kompetenten Fachkräften bestimmen vielerorts das Bild. Dieser Trend wird sich angesichts der demographischen Entwicklung noch zuspitzen. Doch was lässt sich aus betrieblicher Sicht … Bitte weiterlesen