Fachkräftemangel im Mittelstand – Regionale Ungleichgewichte und Lösungsoptionen

Führung und Werte im Mittelstand
Unternehmen finden hierzulande immer schwerer Fachkräfte: Deutschlandweit können Firmen bereits etwa jede zweite Stelle nur schwer besetzen. Dabei gibt es aber große regionale Unterschiede, wie eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) zeigt. Unternehmen, Jugendliche und Arbeitslose müssen … Bitte weiterlesen

Vertrauenskultur – Träumerei oder Produktivitätslieferant?

Vertrauenskultur Rolf Dindorf Fachkräftemangel
In der Vergangenheit wenig beachtet komm es langsam zur Renaissance der Vertrauenskultur. Angesichts des tiefgreifenden Wandels der Arbeitswelt (Wertewandel, Digitalisierung, Arbeit 4.0, demographischer Wandel) ein richtiger Schritt damit Unternehmen und Verwaltungen auch zukünftig produktiv agieren können. Mit den Konzepten des … Bitte weiterlesen

Überlassen Sie die Mitarbeitermotivation dem Zufall?

Rolf Dindorf Führungskräfteberater Heidelberg
Auch in wirtschaftlich stabilen Zeiten ist die Frage nach der Mitarbeitermotivation ein Dauerbrenner.  Und so fragt sich die erfolgreiche Führungskraft: Mit welcher Führungsstrategie lassen sich meine Mitarbeiter dauerhaft motivieren?

Extrinsische Motivationsfaktoren wie ein gutes Gehalt, Prämien oder Arbeitsplatzsicherheit motivieren auf … Bitte weiterlesen

Berufsbildungsbericht 2017 – Nur noch 20% der Betriebe bilden aus

das demokratische Unternehmen
Die Chancen auf einen Ausbildungsplatz sind für Jugendliche so gut wie nie. Rechnerisch standen 100 ausbildungsplatzsuchenden Schulabgängerinnen und Schulabgängern 104,2 Ausbildungsangebote gegenüber.
Die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge blieb mit 520.300 gegenüber dem Vorjahr nahezu konstant. Das sind Ergebnisse aus … Bitte weiterlesen

105 Milliarden Euro jährlich Verluste durch schlechte Führung?

Meeting Kommunikation Führung
In Zeiten guter Konjunktur und fehlender Fachkräfte unternehmen viele Arbeitgeber
große Anstrengungen, um Mitarbeiter an sich zu binden. Dennoch stagniert der Anteil
der Arbeitnehmer, die eine hohe emotionale Bindung zu ihrem Arbeitgeber aufweisen
und dementsprechend mit Hand, Herz und Verstand … Bitte weiterlesen

Führungsstil – Muss man wirklich authentisch führen?

Agile Führung Authentizität
Führungskräfte sollen authentisch sein. Wird da nicht ein mögliches Verhalten glorifiziert? Besteht wirklich das Interesse daran die Führungskraft mit allen menschlichen Stärken und Schwächen authentisch zu erleben? Wo liegen die Grenzen authentischer Führung?

Die Führungskraft übt eine berufliche Rolle im … Bitte weiterlesen

Fachkräftemangel – das ungenutzte Potential Inklusion

Unternehmenskultur Mitarbeitermotivation Stärken
Menschen mit Behinderung sind besonders häufig arbeitslos – obwohl viele Unternehmen einer betrieblichen Ausbildung dieser Menschen offen gegenüberstehen. Wie eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) zeigt, fehlt es jedoch häufig an Ansprechpartnern und einer regionalen Vernetzung.

Fast … Bitte weiterlesen

Generation 50plus – Neueinstellung von Älteren lohnt sich

Generation 50plus
Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hat Betriebe, die Personen ab 50 Jahren neu eingestellt haben, zu ihren Erfahrungen bei diesen Neueinstellungen befragt.

97 Prozent der befragten Betriebe gaben an, dass die neuen Mitarbeiter motiviert gewesen seien. Sehr hohe … Bitte weiterlesen

Digitalisierung – Deutsche rechnen mit starkem Wandel der Arbeitswelt

Digitalisierung Arbeitswelt
Drei Viertel der Bürgerinnen und Bürger in Deutschland glauben, dass sich unsere Arbeitswelt bis zum Jahr 2030 spürbar verändern wird. Das geht aus dem ZukunftsMonitor hervor, einer repräsentativen Umfrage, die das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) beim … Bitte weiterlesen

Wird der demographische Wandel unterschätzt?

Führungskräftetrainer Rolf Dindorf Kaiserslautern
Der demographische Wandel scheint mittlerweile ein alter Hut. Dabei wird die Entwicklung unterschätzt. An der Aufgabe, den  demographischen Wandel als Zukunftsaufgabe dauerhaft zu gestalten, hat sich nichts geändert. Ausdauer, Weitsicht und Mut zu neuen Ufern aufzubrechen ist von hoher Bedeutung … Bitte weiterlesen