Demographie-Blog

Digitalisierung und Personalmanagement: „Das blinde Hinterherlaufen muss ein Ende haben“

Digitalisierung Personalarbeit Unternehmen

Knapp zwei Jahre hat der Goinger Kreis an seinem Digital HR Manifesto gearbeitet. Der Think Tank hat umfangreiches Datenmaterial ausgewertet und wissenschaftliche Studien analysiert. Das Ergebnis: „Die“ Digitalisierung gibt es nicht, sondern hinter dem scheinbar einheitlichen Begriff verbergen sich höchst unterschiedliche Anwendungsfelder und teilweise fragwürdige Philosophien. Im Digitalisierungsdruck hinterfragen Personalchefs

Bitte Weiterlesen

Digitalisierung: Höchster Anpassungsbedarf im Saarland und in Thüringen

Die fortschreitende Digitalisierung der Arbeitswelt stellt die Bundesländer vor unterschiedliche Herausforderungen, geht aus einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor. Der Anteil der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten, die in einem Beruf arbeiten, in dem mehr als 70 Prozent der Tätigkeiten bereits heute von Computern oder computergesteuerten Maschinen erledigt werden

Bitte Weiterlesen

Digitalisierung: Dient die Technik dem Menschen oder ist sie Selbstzweck?

Angesichts des stetig steigenden Digitalisierungsfiebers und seiner unbegrenzten Anwendbarkeit auf alle erdenklichen Bereiche des menschlichen Lebens stellen sich zunehmend zwei Fragen: 1. Dient die Technik dem Menschen oder ist sie in Teilen zum Selbstzweck geworden? 2. Welches Menschenbild und damit Ethik steht hinter dem Einsatz digitaler Instrumente? Die digitale Transformation

Bitte Weiterlesen

Regionale Arbeitsmarkteffekte der Digitalisierung

Die Digitalisierung wird bis zum Jahr 2035 nur geringe Auswirkungen auf das Gesamtniveau der Beschäftigung haben, aber große Umbrüche bei den Arbeitsplätzen mit sich bringen. Das geht aus einer aktuellen Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) und des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) hervor, in der das Szenario einer

Bitte Weiterlesen

Der digitale Wandel schafft mehr Arbeitsplätze, als er zerstört

Zu diesem zentralen Ergebnis kommt ein Projekt zum Thema „Digitalisierung und die Zukunft der Arbeit“ mit Blick auf den deutschen Arbeitsmarkt, das vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Mannheim, durchgeführt und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wurde. Damit die deutsche Wirtschaft auch zukünftig wettbewerbsfähig bleibt, ist die

Bitte Weiterlesen

Nachfrage nach Personalmanagern steigt deutlich trotz Robot Recruiting

Könnten intelligente Maschinen den menschlichen HR-Spezialisten oder Recruiter in Zukunft ersetzen? Die Jobplattform Joblift analysierte alle 14 Millionen Stellenanzeigen der letzten 24 Monate und fand heraus, dass die Nachfrage nach Mitarbeitern im Personalbereich ungebrochen steigt. Gleichzeitig scheint das Profil der Personalmanager vor allem von Persönlichkeitseigenschaften geprägt: Während heute in unter

Bitte Weiterlesen

Wirkt sich der Fachkräftemangel auf die Digitalisierung im Mittelstand aus?

Der Personalmangel bedroht die Zukunftsfähigkeit des deutschen Mittelstands: Inzwischen klagt jeder fünfte Mittelständler, dass ihm die Mitarbeiter fehlen, um überhaupt oder mehr in die Digitalisierung zu investieren – vor einem Jahr lag der Anteil nur bei 13 Prozent. Damit stellt der leergefegte Arbeitsmarkt inzwischen das größte Problem für die Digitalisierung

Bitte Weiterlesen

Mitarbeitermotivation – Werden die Nichtakademiker vergessen?

Im Rahmen der Diskussion um eine erfolgreiche Bewältigung der Digitalisierung und des demographischen Wandels rücken immer wieder Forderungen nach agilen Organisationsstrukturen in den Mittelpunkt. „Agilere Strukturen bedeuten zum einen mehr Freiraum und Motivation, aber gleichzeitig auch mehr Eigenverantwortung für den Einzelnen: Planung, Organisation, Verantwortung, Eigenmotivation, Zielsetzungen. Was früher Führungsthema war,

Bitte Weiterlesen

IT-Trends-Studie 2018 – Einsatz agiler Methoden nimmt zu

Die Digitalisierung hat weiterhin sehr hohe Bedeutung für Unternehmen: Mehr als ein Drittel der CIOs im deutschsprachigen Raum bezeichnen sie in ihrem Unternehmen als erfolgreich und weitere 5,2 Prozent sogar als sehr erfolgreich (Summe = 39,7 Prozent). Am meisten haben sie ihrer Einschätzung nach bei der Erhöhung der Effizienz im

Bitte Weiterlesen

Einfach einen Schritt voraus mit dem „Leitwolf“
Rolf Dindorf Führungskräfteberater Logo

Strategisches Personalmanagement im öffentlichen Sektor
Digitalisierung meistern – Fachkräfte gewinnen – Innovation fördern

Mit moderner Organisationskultur Begeisterung wecken und Ängste nehmen

Dann abonnieren Sie jetzt den innovativen Newsletter!