Demographie-Blog

Digitalisierung und Personalmanagement: „Das blinde Hinterherlaufen muss ein Ende haben“

Digitalisierung Personalarbeit Unternehmen

Knapp zwei Jahre hat der Goinger Kreis an seinem Digital HR Manifesto gearbeitet. Der Think Tank hat umfangreiches Datenmaterial ausgewertet und wissenschaftliche Studien analysiert. Das Ergebnis: „Die“ Digitalisierung gibt es nicht, sondern hinter dem scheinbar einheitlichen Begriff verbergen sich höchst unterschiedliche Anwendungsfelder und teilweise fragwürdige Philosophien. Im Digitalisierungsdruck hinterfragen Personalchefs

Bitte Weiterlesen

Kleine und mittlere Unternehmen im Wettbewerb um Fachkräfte

Insbesondere dem Mittelstand fällt es immer schwerer, Fachkräfte zu finden, zeigt eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Die Situation verschärft sich deutschlandweit – vor allem Fachkräfte mit Berufsausbildung sind Mangelware. Die Unternehmen reagieren darauf, indem sie beispielsweise mehr Ausbildungsplätze in Engpassberufen anbieten. Im vergangenen Jahr waren rund 72

Bitte Weiterlesen

Personalentwicklung: Werden die Mitarbeiter mit Routinearbeit vernachlässigt?

Zumindest medial treten die Mitarbeiter mit routinemäßiger Arbeit seit geraumer Zeit in den Hintergrund. Die unternehmerische Welt scheint nur noch aus Selbstdarstellern und besonderen Tätigkeiten zu bestehen. Doch ist das wirklich ein Abbild der Realität? Reinigungskräfte, Verwaltungsmitarbeiter, Erzieher, Handwerker usw. mögen vielleicht nicht das Besondere sein. Doch sie sind für

Bitte Weiterlesen

Digitalisierung: Höchster Anpassungsbedarf im Saarland und in Thüringen

Die fortschreitende Digitalisierung der Arbeitswelt stellt die Bundesländer vor unterschiedliche Herausforderungen, geht aus einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor. Der Anteil der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten, die in einem Beruf arbeiten, in dem mehr als 70 Prozent der Tätigkeiten bereits heute von Computern oder computergesteuerten Maschinen erledigt werden

Bitte Weiterlesen

Digitales Onboarding

Was ist Onboarding? Onboarding ist ein Prozess der von jedem Unternehmen genutzt werden sollte. Der Begriff erklärt die Einführung eines neuen Kollegen an seinem zukünftigen Arbeitsplatz. Wer sich näher mit dem Thema beschäftigt, wird feststellen, dass Onboarding jedoch nicht in jedem Unternehmen vorgelebt wird. Unwissenheit und Gedankenlosigkeit führen dazu, dass

Bitte Weiterlesen

Negativrekord: 17.000 Betriebe ohne Bewerbung

Einen bedrückenden Rekord verzeichnet der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in seiner neuen Ausbildungsumfrage: 34 Prozent der Unternehmen konnten 2017 ihre Lehrstellen nicht besetzen – nach Worten von DIHK-Präsident Eric Schweitzer der „höchste jemals in unserer Ausbildungsumfrage ermittelte Wert“. 17.000 Betriebe haben im vergangenen  Jahr auf ihre ausgeschriebenen Ausbildungsplätze überhaupt

Bitte Weiterlesen

Fit oder fertig? Mehr als jeder Zweite scheidet zu früh aus dem Arbeitsleben aus

Der demografische Wandel bedeutet nicht nur für die Rentenkassen eine große Herausforderung. Da die Menschen in Deutschland künftig länger berufstätig sein werden, ist es besonders wichtig, dass sie möglichst lange gesund und einsatzfähig bleiben. Hier gibt es allerdings noch großen Handlungsbedarf, wie Auswertungen des veröffentlichten Gesundheitsreports der Techniker Krankenkasse (TK)

Bitte Weiterlesen

Einfach einen Schritt voraus mit dem „Leitwolf“
Rolf Dindorf Führungskräfteberater Logo

Strategisches Personalmanagement im öffentlichen Sektor
Digitalisierung meistern – Fachkräfte gewinnen – Innovation fördern

Mit moderner Organisationskultur Begeisterung wecken und Ängste nehmen

Dann abonnieren Sie jetzt den innovativen Newsletter!