Demographie-Blog

11 Tipps, wie Sie eine herausragende Führungskraft werden

Leadership in Kaiserslautern
Sie streben nach Höherem? Mit Interesse verfolgen Sie erfolgreiche Unternehmensführer und Manager wie Elon Musk, Reinhold Würth, Richard Branson, Kazuo Inamori, Jack Welch oder Götz Werner. Auf was müssen Sie achten um ein „Great  Leader“ zu werden?

  1. Halten Sie keine Sonntagsreden. „Einen Ruf erwirbt man sich nicht mit Dingen, die man erst tun wird“, erkannte schon Henry Ford. Setzen Sie rechtzeitig um. Als Kapitän können Sie nicht warten bis das Schiff auf Grund gelaufen ist.
  2. Scheitern gehört zum Erfolg.  Sie haben eine Regatta verloren? Segel neu setzen!
  3. Bringen Sie Opfer. Herausragende Führungskräfte verzichten auf Freizeit und Familie. Eine Seereise mit der Gorch Fock dauert nun einmal nicht nur einige Tage.
  4. Erschaffen Sie keine Klonarmeen. Um einen Luxusdampfer zu führen brauchen Sie unterschiedliche Matrosen. Haben Sie den Mut auch Mitarbeiter einzustellen die eine andere Sichtweise haben.
  5. Setzen Sie sich hohe Ziele. 100% sind zu wenig. Die können Sie „locker erreichen“. 120% ist das Ziel. Eine Weltreise mit dem Passagierschiff ist keine Herausforderung. Mit dem Floss über die Weltmeere wie Thor Heyerdahl ist dagegen eine andere Nummer.
  6. Bleiben Sie am Ball. Verlieren Sie das Ziel nicht aus den Augen. Erst wenn das Problem gelöst ist können Sie sich dem nächsten aufregenden Projekt zuwenden.
  7. Pflegen Sie den Teamspirit. „Trinken Sie mit Ihren Angestellten ganz ungezwungen eine Tasse Kaffee, bedanken Sie sich für die gute Arbeit, wenn Sie ihnen begegnen. Über solch kleine, aufrichtige Gesten freuen sich Ihre Mitarbeiter“, schreibt der Gründer von Kyocera Kazuo Inamori (Erfolg aus Leidenschaft, 2010,  S., 125)
  8. Delegieren Sie. Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche. Liefern Sie die notwendigen Anweisungen sowie Informationen. Bei Problemen stehen Sie als Coach zur Seite.
  9. Messen Sie Fortschritte. Was gemessen wird, wird erledigt.
  10. Lesen Sie! Nein, nicht nur Seekarten sollten Sie studieren. Nehmen Sie sich die Zeit und studieren Sie die Biographien erfolgreicher – zu Ihnen passender – Unternehmer und Manager.
  11. Denken Sie an Ihre Gesundheit. Es ist ein langer Weg bis an die Spitze. Körper und Geist werden täglich belastet. Halten Sie sich daher fit. „Denken Sie daran, dass nur sehr wenige Menschen auf dem Totenbett gelegen und daran gedacht haben: Ach hätte ich doch bloß mehr Zeit am Schreibtisch verbracht“, schreibt der Ausnahme-Unternehmer Richard Branson (Like a Virgin, 2013, S. 267).

Teile diesen Beitrag mit:
The following two tabs change content below.
Sie brauchen frischen Wind oder Jemanden, der Ihnen neue Ideen vorstellt um das Zusammenspiel von Wertewandel, Digitalisierung und demographischem Wandel zu lösen? Lassen Sie uns unverbindlich darüber sprechen. Telefon: 0631 6259657

Einfach einen Schritt voraus mit dem „Leitwolf“
Rolf Dindorf Führungskräfteberater Logo

Strategisches Personalmanagement im öffentlichen Sektor
Digitalisierung meistern – Fachkräfte gewinnen – Innovation fördern

Mit moderner Organisationskultur Begeisterung wecken und Ängste nehmen

Dann abonnieren Sie jetzt den innovativen Newsletter!