Demographie-Blog

Arbeitszeitwünsche der Beschäftigten: Wunsch und Wirklichkeit

Initiative Vertrauenskultur
2017 wünschten sich abhängig Beschäftigte in Deutschland im Durchschnitt eine 35-Stunden-Woche, wenn sie den Umfang ihrer Arbeitszeit mit den entsprechenden finanziellen Konsequenzen selbst wählen könnten. Im Durchschnitt lag dabei die gewünschte wöchentliche Arbeitszeit vier Stunden unter der tatsächlich Geleisteten. Etwa … Bitte weiterlesen

Mitarbeitermotivation – eine vertrauensorientierte Unternehmenskultur ist kein Zufall

Rolf Dindorf Führungskräfteberater Logo
Digitalisierung, künstliche Intelligenz, Big Data und demographischer Wandel stehen für den drastischen Wandel der Arbeitswelt. Mit ständig steigender Geschwindigkeit verändern sich Geschäftsmodelle. Viele Unternehmen hängen mit Ihrer Organisationsstruktur und Unternehmenskultur der Entwicklung hinterher.
Dabei stellt sich sofort die Frage, inwieweit … Bitte weiterlesen

Fehlerkultur – Wo sind die Grenzen?

Rolf Dindorf Führungskräfteberater Heidelberg
Im Zuge der Diskussion um neue Führungskonzepte und Mitarbeitermotivation taucht die Fehlerkultur als ein „neuer“ Leuchtturm auf. Abgesehen davon, dass es das innerbetriebliche Vorschlagswesen (klingt nicht sonderlich sexy) schon länger gibt muss schon kritisch hinterfragt werden inwieweit der Software-Grundsatz „always … Bitte weiterlesen

Vertrauenskultur – Studie Jobzufriedenheit 2017 zeigt Bedeutung

Vertrauenskultur Rolf Dindorf Fachkräftemangel
Mit Management-Methoden von gestern haben Führungskräfte heute keine Chance mehr. Im schlimmsten Fall schaden sie sogar ihrem Unternehmen.
Im Gegensatz dazu haben die Fähigkeiten, Mitarbeitern Vertrauen entgegen zu bringen, Feedback zu geben und Wertschätzung zu zeigen, direkten Einfluss auf die… Bitte weiterlesen