Demographie-Blog

Stress pur durch digitale Kommunikation?

Dindorf Erreichbarkeit Führungskraft
Die Vielfalt digitaler Kommunikationsformen soll das Arbeiten in den Unternehmen erleichtern, entwickelt sich jedoch zunehmend vom Segen zum Fluch. Das ist ein zentrales Ergebnis der Studie „Renaissance des Analogen“ der Unternehmensberatung EY, für die 800 Fach- und Führungskräfte deutscher Unternehmen … Bitte weiterlesen

Weiterlesen

Flexible Arbeitszeitmodelle für KMU – Arbeitgeberattraktivität steigern

Rolf Dindorf Führungskräfteberater Logo
Die Umsetzung lebensphasenorientierter Arbeitszeitmodelle wird derzeit auch unter dem Aspekt diskutiert, inwiefern diese der Stärkung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) dienen. Das Fraunhofer IAO hat für die Friedrich-Ebert-Stiftung die Studie »(Arbeits)ZEIT zu gestalten!« erstellt. Sie zeigt Chancen und Herausforderungen … Bitte weiterlesen

Weiterlesen

Fit für die Digitalisierung – Deutsche Unternehmen investieren in Weiterbildung

Kommunikation Weiterbildung Digitalisierung
Die deutschen Firmen investieren 33,5 Milliarden Euro in die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter – auch um sie fit für die Digitalisierung zu machen. 85 Prozent der rund 1.700 befragten Unternehmen bilden ihre Angestellten weiter – im Durchschnitt mehr als 17 Stunden … Bitte weiterlesen

Weiterlesen

Generation Z – Einsatz digitaler Medien als Normalfall

Digitalisierung Generation Z Personalentwicklung
94 Prozent der Jugendlichen zwischen zwölf und 19 Jahren in Deutschland
tauschen sich regelmäßig über WhatsApp aus. Auf Platz zwei der mindestens mehrmals
pro Woche genutzten Kommunikationsanwendungen steht Instagram (57 %), knapp dahinter
liegt Snapchat mit 49 Prozent regelmäßigen Nutzern. … Bitte weiterlesen

Weiterlesen