Demographie-Blog

Silverpreneure – Praxistipps für ein längeres Arbeitsleben

Für viele Beschäftigte in körperlich harten Berufen wie in der Grundstoffindustrie bedeutet es eine Herausforderung, bis 67 zu arbeiten. Die ZEIT-Stiftung hat zusammen mit der Handelskammer Hamburg und dem Institut für Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung Mitarbeiter zweier Hamburger Betriebe befragt und aus den Ergebnissen nun Handlungsempfehlungen für

Bitte Weiterlesen

Der neue Impulsvortrag “Der Faktor Werte – Generation Y und Silberhaar Hand in Hand”

Es ist eine Binsenweisheit: Mit dem demographischen Wandel werden die Belegschaften vielschichtiger und älter. Generationen treffen aufeinander. Missverständnisse durch unterschiedliche Wahrnehmungen entstehen. Fehlende Empathie für die jeweils andere Generation verursacht Probleme im betrieblichen Ablauf. “Verständnis durch Kenntnis” lautet die Formel die zur erfolgreichen Zusammenarbeit beiträgt. Der neue Impulsvortrag von Rolf

Bitte Weiterlesen

Der demographische Wandel und die Generation 50plus

Der demografische Wandel beschäftigt in letzter Zeit viele unterschiedliche Personengruppen: Politiker, Sozial-, Kultur- und Wirtschaftswissenschaftler, Führungskräfte und, und, und. Es ist nicht mehr von der Hand zu weisen, die Gesellschaft wird älter. Die Vorteile, dass ein älterer Mitarbeiter mehr Erfahrungen, unterschiedliche Ansichten, höhere Qualifikationen und Vieles mehr mitbringen kann, werden

Bitte Weiterlesen

Seniorexperten bei Bosch – Das Interview

Fünf Fragen an Robert Hanser, Geschäftsführer der Bosch Management Support GmbH Was sind die so genannten Bosch-Seniorexperten? Hanser: „Unsere Seniorexperten sind ehemalige Bosch-Mitarbeiter, die bereits im Ruhestand sind und zeitlich befristet Beratungs- oder Projektaufgaben übernehmen. Dabei handelt es sich um Fach- und Führungskräfte, die teilweise bis zu 40 Jahre Bosch-Erfahrung

Bitte Weiterlesen

Aufbruchsstimmung durch moderne Arbeitskultur
Personalentwicklung im öffentlichen Sektor mal anders gedacht?

Digitalisierung meistern – Mitarbeitende binden – Veränderung gestalten
Wie bringt man die Organisation personell wirklich weiter?

Jetzt abonnieren und immer aktuell bleiben mit dem kostenlosen Personalletter!
Verständlich – anspruchsvoll – glaubwürdig