Vertrauenskultur – Träumerei oder Produktivitätslieferant?

Vertrauenskultur Rolf Dindorf Fachkräftemangel
In der Vergangenheit wenig beachtet komm es langsam zur Renaissance der Vertrauenskultur. Angesichts des tiefgreifenden Wandels der Arbeitswelt (Wertewandel, Digitalisierung, Arbeit 4.0, demographischer Wandel) ein richtiger Schritt damit Unternehmen und Verwaltungen auch zukünftig produktiv agieren können. Mit den Konzepten des … Bitte weiterlesen

Schaden empathische Führungskräfte dem Unternehmen?

Karriereaussichten Kaiserslautern
Das vorherrschende Denkschema besagt, dass Führungskräfte über ausreichend Empathie verfügen müssen. Doch könnte hier ein Denkfehler vorliegen? Die Wirtschaftwoche schreibt in ihrer gestrigen Ausgabe: „Tatsächlich warnen Forscher inzwischen vor zu viel Empathie auf der Chefetage. Und auch Manager müssen feststellen: … Bitte weiterlesen

Führungsstil – Muss man wirklich authentisch führen?

Agile Führung Authentizität
Führungskräfte sollen authentisch sein. Wird da nicht ein mögliches Verhalten glorifiziert? Besteht wirklich das Interesse daran die Führungskraft mit allen menschlichen Stärken und Schwächen authentisch zu erleben? Wo liegen die Grenzen authentischer Führung?

Die Führungskraft übt eine berufliche Rolle im … Bitte weiterlesen

Was macht gute Führung aus? Integrität und Prinzipien!

Dindorf Vertrauenskultur Führungsstil
Führung im Jahr 2017 steht unter keinem guten Stern.  „Laut einer unter 33 000 Personen in 28 Ländern durchgeführten Erhebung, dem Edelman-Trust-Barometer, bekunden lediglich 37 Prozent der Befragten Vertrauen in Unternehmensführer – ein historischer Tiefstand.
Dass der Anteil bei der … Bitte weiterlesen

Fachkräftemangel anpacken – mit zukunftsfähiger Unternehmenskultur punkten

Unternehmenskultur Fachkräftemangel Strategie
Die Medien sind voll voll Hinweisen zum Fachkräftemangel.
Schluss mit Made in Germany? Fachkräftemangel bringt Standort Deutschland in Gefahr
(Wallstreet online, 23.12.2016)
Staatsdienst droht Fachkräftemangel
(Dresdner Neueste Nachrichten, 23.12.2016)
Südwestmetall beklagt Fachkräftemangel
(Schwäbische Zeitung, 23.12.2016)

Der Kampf um die verbliebenen … Bitte weiterlesen

Mit Vertrauenskultur die Unternehmensstrategie bereichern

Vertrauenskultur Unternehmensstrategie
Vor dem Hintergrund der Megatrends Individualisierung, Digitalisierung und demographischer Wandel bedarf es der regelmäßigen Anpassung der Unternehmensstrategie. Sicherlich keine neue Erkenntnis die Sie als Führungskraft erschüttert. Doch haben Sie das Thema „Vertrauenskultur“ als strategischen Erfolgsfaktor für Ihr Unternehmen bisher auch … Bitte weiterlesen

Deutsche Chefetagen: Bedeutung von Leadership top, in Realität oft flop

Vorgesetzter Leitwolf Leadership
Vor dem Hintergrund der zunehmend volatiler, komplexer und unsicherer werdenden Arbeitswelt: Wirksame Führung gewinnt an Bedeutung, Tendenz steigend. Das ist
ein zentrales Ergebnis der Studie „Deutschland führt?!“.
Gleichzeitig kommt heraus, dass es in der Praxis alles andere als rund läuft: … Bitte weiterlesen

Führungskultur: Vielfalt verzweifelt gesucht!

Empathie Vielfalt Führungskraft
Wie bewerten die Mitarbeiter ihre Chefs und was erwarten sie in Zeiten von Arbeit 4.0 eigentlich von ihren Führungskräften? Dominieren die männlichen Alphatiere trotz Geschlechterquote an der Spitze weiterhin die Ebenen der deutschen Wirtschaft?

Mit einer repräsentativen Umfrage unter mehr … Bitte weiterlesen

Studie: Führungskräftemangel folgt auf Fachkräftemangel

Führungskraft Fachkräftemangel Generation Y
Führungsverantwortung übernehmen, bis zum Geschäftsführer aufsteigen, gar ein eigenes Unternehmen besitzen? „Nein danke“ sagen dazu 87 Prozent der heute 20- bis 34-jährigen Berufstätigen in Deutschland.
Die deutschen Millennials haben damit im weltweiten Vergleich nur wenige Ambitionen, Führungsaufgaben zu übernehmen. International … Bitte weiterlesen

Führungskultur in deutschen Unternehmen bleibt konservativ

Verantwortung und Führungskraft
Von einer modernen Führungskultur sind Deutschlands Unternehmen weit entfernt. Auf diesen Punkt lässt sich eine Studie bringen, die jetzt am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Niederrhein veröffentlicht worden ist.
Prof. Dr. Alexander Cisik, der Wirtschafts-, Organisations- und Arbeitspsychologie lehrt, hat die … Bitte weiterlesen