Demographie-Blog

Azubis, verzweifelt gesucht- DIHK-Ausbildungsumfrage 2017

Der Anteil der Betriebe hierzulande, die ihre Ausbildungsplätze nicht besetzen können, hat sich in den vergangenen zehn Jahren auf nunmehr 31 Prozent verdoppelt. Das geht aus der neuen Ausbildungsumfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) hervor. „Fast jeder zehnte Ausbildungsbetrieb hat noch nicht einmal eine einzige Bewerbung erhalten“, schilderte DIHK-Präsident

Bitte Weiterlesen

Weiterbildung und Generation 50plus

„Wer sich im Beruf weiterbildet, kann mit mehr Gehalt und einem Karriereschub rechnen“, schreibt die FAZ. Sie beruft sich auf eine Erhebung des Industrie- und Handelskammertages (DIHK) wonach von 11.000 befragten Arbeitnehmern, die eine berufliche Weiterbildung im Sinne einer Aufstiegsfortbildungen abgeschlossen haben, zwei Drittel anschließend von positiven Perspektiven auf ihr Berufsleben

Bitte Weiterlesen

Weiterbildungstrend 2014 – Der Retter in der Fachkräftenot

„95 Prozent der Personalverantwortlichen sehen in der Weiterbildung ihrer Mitarbeiter eine Antwort auf den Fachkräftemangel. Dabei setzen 86 Prozent auf Mitarbeiter ab 50 Jahren und 77 Prozent auf Frauen und Männer in Elternzeit. Dies geht aus der aktuellen TNS Infratest-Studie “Weiterbildungstrends in Deutschland 2014″ hervor, die im Auftrag der Studiengemeinschaft

Bitte Weiterlesen

Mittelstand und Weiterbildung – Greifen Sie nicht nach den Sternen, Alter

Wir sind schon mitten drin im demographischen Wandel. Doch das Bildungsmanagement vieler Unternehmen ist hierfür kaum gerüstet. Besonders der Mittelstand könnte jetzt mit gezielter betrieblicher Weiterbildung für ältere Mitarbeiter punkten. Doch Fehlanzeige. Ältere (ab 40!) werden bei der Weiterbildung benachteiligt. „Ältere Arbeitnehmer treten oft auf der Stelle“, titelte zuletzt auch

Bitte Weiterlesen

Die demografische Entwicklung und die Strategie des Westpfalz-Klinikums

ältere Arbeitnehmer demographischer Wandeö

Peter Förster, Geschäftsführer der Westpfalz-Klinikum GmbH, schreibt heute in einem Expertenbeitrag in der Reihe “Demographie aktuell” über die Demographiestrategie seines Hauses. Die demographische Entwicklung sowie die geänderten Bedingungen für den Renteneintritt und die gestiegenen Belastungen in physischer und psychischer Hinsicht stellen die Kliniken und somit auch das Westpfalz-Klinikum vor enorme

Bitte Weiterlesen

Yes we can – Altersgerechte Weiterbildung

In vielen Betrieben und Organisationen fehlt noch das Bewusstsein für eine altersgerechte Weiterbildung. Sie sind geprägt von einer Personalpolitik, in der ältere Beschäftigte lieber durch Jüngere ersetzt werden. Zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit des Unternehmens bedarf es jedoch entscheidender Schritte zu einer nachhaltigen und strategischen Qualifizierung älterer Belegschaftsmitglieder. Der Wert des

Bitte Weiterlesen

Schwarzbuch Personalentwicklung

Der Personalentwickler Dr. Viktor Lau rechnet in seinem gerade veröffentlichen „Schwarzbuch Personalentwicklung“ mit fragwürdigen Ansätzen in Trainings, Coaching und Personalauswahl ab. Im Interview von Wirtschaft und Weiterbildung 09/2013  äußert er sich folgendermaßen: „Da hat sich längst eine unheilvolle Managementesoterik mit  obskuren Angeboten ausgebreitet und in der betrieblichen Personalentwicklung wird zu

Bitte Weiterlesen

Personalwirtschaft: Der neue Artikel von Rolf Dindorf

Weiterbildung Verborgene Potenziale von Rolf Dindorf Immer ältere Belegschaften, immer weniger Fachkräfte: Der demografische Wandel ist in der Wirtschaft angekommen. Doch das Bildungsmanagement vieler Unternehmen ist hierfür kaum gerüstet. Besonders der Mittelstand kann jetzt mit gezielter betrieblicher Weiterbildung für ältere Mitarbeiter punkten. … Der neue Artikel in Personalwirtschaft Heft 04/2013

Bitte Weiterlesen

Einfach einen Schritt voraus mit dem „Leitwolf“
Rolf Dindorf Führungskräfteberater Logo

Strategisches Personalmanagement im öffentlichen Sektor
Digitalisierung meistern – Fachkräfte gewinnen – Innovation fördern

Mit moderner Organisationskultur Begeisterung wecken und Ängste nehmen

Dann abonnieren Sie jetzt den innovativen Newsletter!