Demographie-Blog

Aufwachen – Vertrauenskultur als wichtiger Wettbewerbsvorteil

Der digitale Wandel führt in vielen Unternehmen zu neuen, flexiblen Arbeitszeitmodellen. Homeoffice und Teilzeit sind immer öfter möglich und nötig. Dafür ist Vertrauen unerlässlich. Eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zeigt: Vertrauen fördert die Produktivität und kann ein wichtiger Wettbewerbsvorteil sein. Mehr Homeoffice und flexible Arbeitszeiten – die

Bitte Weiterlesen

Digitalisierung: Dient die Technik dem Menschen oder ist sie Selbstzweck?

Angesichts des stetig steigenden Digitalisierungsfiebers und seiner unbegrenzten Anwendbarkeit auf alle erdenklichen Bereiche des menschlichen Lebens stellen sich zunehmend zwei Fragen: 1. Dient die Technik dem Menschen oder ist sie in Teilen zum Selbstzweck geworden? 2. Welches Menschenbild und damit Ethik steht hinter dem Einsatz digitaler Instrumente? Die digitale Transformation

Bitte Weiterlesen

Mitarbeitermotivation – eine vertrauensorientierte Unternehmenskultur ist kein Zufall

Digitalisierung, künstliche Intelligenz, Big Data und demographischer Wandel stehen für den drastischen Wandel der Arbeitswelt. Mit ständig steigender Geschwindigkeit verändern sich Geschäftsmodelle. Viele Unternehmen hängen mit Ihrer Organisationsstruktur und Unternehmenskultur der Entwicklung hinterher. Dabei stellt sich sofort die Frage, inwieweit die Unternehmen oder Verwaltungen sich ihrer Unternehmenskultur überhaupt bewusst sind.

Bitte Weiterlesen

Brauchen wir überhaupt eine Vertrauenskultur in deutschen Unternehmen?

Ist die Frage nach einer Vertrauenskultur in deutschen Betrieben zeitgemäß oder nur eine verträumte Reminiszenz an alte Zeiten? Reinhold Messner hat die Frage nach der Bedeutung für Vertrauen folgendermaßen in der FAZ beantwortet: „Für mich ist Vertrauen ein sehr wichtiger Wert, der zwei Seiten hat. Das Vertrauen, das ich Menschen gebe.

Bitte Weiterlesen

Unternehmenskultur – Vertrauen Sie Ihren Mitarbeitern

Müssen wir ganz anders im Hinblick auf die Unternehmenskultur denken? Vielleicht nicht in jedem Unternehmen… Doch sollten wir uns nicht vor dem Hintergrund des Wertewandels fragen, inwieweit ‚Kommando und Kontrolle‘ noch zeitgemäß sind? Ist es nicht deutlich sinnvoller die Maxime von Hewlett Packard zu folgen: „We believe that people want

Bitte Weiterlesen

Mehr Mut zum flexiblen Arbeiten in Österreichs Unternehmen

Die meisten österreichischen Unternehmen halten an den klassischen Kernzeiten fest und gehen mit dem Thema Flexibilisierung konservativ um. Das zeigt die aktuelle Flexible Working Studie von Deloitte Österreich in Zusammenarbeit mit Universität Wien und FH Oberösterreich. Home Office ist oft nur Einzelpersonen vorbehalten. Zudem mangelt es in Unternehmen meist an

Bitte Weiterlesen

Wie man Vertrauenskultur ruiniert – das Beispiel Autoindustrie

„Mehr Flexibilität und Selbstbestimmung sowie eine hohe Vertrauenskultur fördern auch die Attraktivität von Daimler als Arbeitgeber“, schreibt der Autokonzern in seinem Geschäftsbericht aus dem Jahr 2016. Doch nicht nur der Ruf als hervorragender Arbeitgeber steht auf dem Spiel. Werte. Diese altmodische Vorstellung… In den letzten Jahren erlebt die werteorientierte Führung

Bitte Weiterlesen

Vertrauenskultur – Studie Jobzufriedenheit 2017 zeigt Bedeutung

Mit Management-Methoden von gestern haben Führungskräfte heute keine Chance mehr. Im schlimmsten Fall schaden sie sogar ihrem Unternehmen. Im Gegensatz dazu haben die Fähigkeiten, Mitarbeitern Vertrauen entgegen zu bringen, Feedback zu geben und Wertschätzung zu zeigen, direkten Einfluss auf die Arbeitszufriedenheit. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Befragung von Arbeitnehmern

Bitte Weiterlesen

Einfach einen Schritt voraus mit dem „Leitwolf“
Rolf Dindorf Führungskräfteberater Logo

Strategisches Personalmanagement im öffentlichen Sektor
Digitalisierung meistern – Fachkräfte gewinnen – Innovation fördern

Mit moderner Organisationskultur Begeisterung wecken und Ängste nehmen

Dann abonnieren Sie jetzt den innovativen Newsletter!