Demographie-Blog

Demographischer Wandel und Handwerk – „Pack mit an“

Generation Y und HandwerkIn einem überraschend emotionalen TV-Spot schließt das deutsche Handwerk an die Lebenswelt der jungen Menschen an. Hintergrund sind Bemühungen mehr Jugendliche für handwerkliche Berufe zu begeistern.
Zahlreiche Ausbildungsstellen konnten im angelaufenen Ausbildungsjahr nicht besetzt werden. Dabei sind die beruflichen Aussichten für die Generation Y sehr gut. In den nächsten zehn Jahren werden annähernd 200.000 Betriebe den Besitzer wechseln. Fachkräfte werden schon jetzt verstärkt gesucht.

Modern und zeitgemäß kommt das deutsche Handwerk auch mit dem „Lehrstellenradar.de“ daher. „Nie war es einfacher einen Ausbildungsplatz zu finden…“ wirbt die Seite, die auch alsApp für Android- und iOS-Geräte verfügbar ist

Hier das Video im Original


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Bitte teilen.
The following two tabs change content below.
Sie brauchen frischen Wind oder Jemanden, der Ihnen neue Ideen vorstellt um das Zusammenspiel von Wertewandel, Digitalisierung und demographischem Wandel zu lösen? Lassen Sie uns unverbindlich darüber sprechen. Telefon: 0631 6259657

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufbruchsstimmung durch moderne Arbeitskultur
Personalentwicklung im öffentlichen Sektor mal anders gedacht?

Digitalisierung meistern – Mitarbeitende binden – Veränderung gestalten
Wie bringt man die Organisation personell wirklich weiter?

Jetzt abonnieren und immer aktuell bleiben mit dem kostenlosen Personalletter!
Verständlich – anspruchsvoll – glaubwürdig