Demographie-Blog

Die 14 wichtigsten Punkte, wie Sie eine überzeugende Führungskraft werden

Führungst-Tipps Führungskräftetrainer Rolf Dindorf Heidelberg

Der ehemalige GE-Boss Jack Welch bringt es auf den Punkt: „Before you are a leader, success is all about growing yourself. When you become a leader, success is all about growing others.“

Ob Sie jetzt neu in eine Führungsposition berufen wurden oder einfach nur neue Impulse für Ihren Führungsstil brauchen, die 12 Tipps helfen Ihnen dabei den eigenen Führungsstil weiterzuentwickeln.

Apropos neue Führungsposition, wussten Sie dass 30 Prozent der Führungskräfte in den ersten 18 Monaten in Ihrer neuen Rolle scheitern?

  1. Achten Sie auf den ersten Eindruck. Sorgen Sie dafür, das er positiv ist. Es ist sehr mühsam einen ramponierten Ruf wieder ins Lot zu bringen.
  2. Informieren Sie Ihre Familie und Freunde darüber, dass gerade eine herausfordernde Zeit ansteht. Möglicherweise wird es spät am Abend. Es bleibt keine Zeit für Privates.
  3. Konzentrieren Sie sich auf Dinge, die Sie beeinflussen können. Was nützt das lamentieren über Umstände, die Sie nicht im Griff haben?
  4. Treten Sie nicht mit einem Flammenwerfer die neue Stelle an. Klar, Sie müssen Ihren Weg zum Gipfel gehen. Doch muss sicherlich nicht alles vom Vorgänger entsorgt werden.
  5. Suchen Sie sich einen Mentor. Verknüpfen Sie sich mit Leuten, die schon so sind, wie Sie es sich wünschen. Denken Sie dabei daran, netzwerken heißt geben und nehmen.
  6. Pflegen Sie den Teamspirit. “Earn your leadership every day“, lauet eine Weisheit von Michael Jordan. Effektive Teams arbeiten besser, wenn das Gefühl der Verbundenheit vorhanden ist.
  7. Setzen Sie sich hohe Ziele für einen konkreten Zeitraum. Drei Monate klingen gut. Es können aber auch kürzere Rhythmen sein. Wichtig, ist, dass Sie auch Fortschritte messen (kontrollieren).
  8. Um erfolgreich zu sein nützt es nichts der Vergangenheit nachzutrauen. Sie haben einen Rennen verloren? Richten Sie Ihren Blick auf die Zukunft. Schwingen Sie sich wieder in den Sattel. Auf geht’s!
  9. Hören Sie zu. Hinterfragen Sie. Seien Sie penetrant. „My job is not to be easy on people. My job is to take these great people we have and to push them and make them even better,“ erkannte schon steve Job.
  10. Lassen Sie Ihre negativen Gedanken hinter sich. Sie behindern Sie nur beim Blick in die Zukunft. Denken Sie positiv.
  11. Versuchen Sie nicht es jedem Recht zu machen. Sie werden gnadenlos scheitern. Zeigen Sie Flagge. Setzen Sie Segel. Steuern sie gegen den Wind, sofern es die Situation erfordert.
  12. Leben Sie Integrität. Offenheit, Empathie, Geradlinigkeit, Beständigkeit und Verschwiegenheit fördern das Vertrauen und die Loyalität Ihrer Mannschaft Ihnen gegenüber.
  13. Haben Sie keine Angst vor der Delegation. Sie können nicht alles selbst machen. Auch Ihr Tag hat nur 24 Stunden. Liefern Sie die notwendigen Anweisungen sowie Informationen.
  14. Halten Sie nicht fanatisch am Plan fest auch wenn alles schief läuft. Zeigen Sie Größe. Stehen Sie zu Fehlentwicklungen. Ändern Sie die Strategie. Wer ist schon unfehlbar?

Der Artikel hat Ihnen gefallen? Bitte teilen.
The following two tabs change content below.
Sie brauchen frischen Wind oder Jemanden, der Ihnen neue Ideen vorstellt um das Zusammenspiel von Wertewandel, Digitalisierung und demographischem Wandel zu lösen? Lassen Sie uns unverbindlich darüber sprechen. Telefon: 0631 6259657

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufbruchsstimmung durch moderne Arbeitskultur
Personalentwicklung im öffentlichen Sektor mal anders gedacht?

Digitalisierung meistern – Mitarbeitende binden – Veränderung gestalten
Wie bringt man die Organisation personell wirklich weiter?

Jetzt abonnieren und immer aktuell bleiben mit dem kostenlosen Personalletter!
Verständlich – anspruchsvoll – glaubwürdig