Demographie-Blog

Ältere Arbeitnehmer – Den Schatz im Silberhaar bergen

Mut Führungsstil öffentlicher Dienst
Die im Auftrag der Plattform für berufsbezogene Erwachsenenbildung (PbEB) durchgeführte aktuelle Studie von MAKAM market research  „Weiterbildung 2012“ zeigt, dass lediglich 17% der Unternehmen in Österreich Weiterbildung gezielt für die Generation 50+ anbieten. Dabei wird es auch in Österreich zunehmend schwieriger junge Fachkräfte zu bekommen. Warum also nicht den Schatz im Silberhaar bergen und darin investieren? Durch kluges Demografiemanagement lässt sich gerade für regionale hidden champions die sich abzeichnende Problematik entschärfen.
http://erwachsenenbildung.at/aktuell/nachrichten_details.php?nid=6148


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Bitte teilen.
The following two tabs change content below.
Sie brauchen frischen Wind oder Jemanden, der Ihnen neue Ideen vorstellt um das Zusammenspiel von Wertewandel, Digitalisierung und demographischem Wandel zu lösen? Lassen Sie uns unverbindlich darüber sprechen. Telefon: 0631 6259657

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufbruchsstimmung durch moderne Arbeitskultur
Personalentwicklung im öffentlichen Sektor mal anders gedacht?

Digitalisierung meistern – Mitarbeitende binden – Veränderung gestalten
Wie bringt man die Organisation personell wirklich weiter?

Jetzt abonnieren und immer aktuell bleiben mit dem kostenlosen Personalletter!
Verständlich – anspruchsvoll – glaubwürdig