Demographie-Blog

Wissenstransfer – Gelerntes in den Job übertragen

Führungskräfte Trainer Coach Logo Rolf Dindorf

Studien zeigen: Bei den Verantwortlichen für die betriebliche Weiterbildung
steht die Gestaltung von Bildungsmaßnahmen, die den Transfer in den
Arbeitsalltag fördern, ganz oben auf der Agenda. Doch viele Trainings oder
Seminare erzielen keine nachhaltige Wirkung, obwohl diese nur dann
positiv beurteilt werden, wenn Mitarbeiter das Gelernte auch in ihre
berufliche Praxis übertragen können.

Bitte lesen Sie hier weiter. Der neue Artikel von Rolf Dindorf: Gelerntes in den Job übertragen. In: Maschinenbau. Das Schweizer Industriemagazin. März 2015 .


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Bitte teilen.
The following two tabs change content below.
Sie brauchen frischen Wind oder Jemanden, der Ihnen neue Ideen vorstellt um das Zusammenspiel von Wertewandel, Digitalisierung und demographischem Wandel zu lösen? Lassen Sie uns unverbindlich darüber sprechen. Telefon: 0631 6259657

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufbruchsstimmung durch moderne Arbeitskultur
Personalentwicklung im öffentlichen Sektor mal anders gedacht?

Digitalisierung meistern – Mitarbeitende binden – Veränderung gestalten
Wie bringt man die Organisation personell wirklich weiter?

Jetzt abonnieren und immer aktuell bleiben mit dem kostenlosen Personalletter!
Verständlich – anspruchsvoll – glaubwürdig