Demographie-Blog

Das Interview „5 Fragen zum Personalmanagement 50plus“ – heute mit Manfred Seng

  Die neue Interviewreihe  „5 Fragen zum Personalmanagement 50plus“ beschäftigt sich mit der Herausforderung zunehmend älterer Belegschaften. Praktiker aus Unternehmen äußern sich dazu kurz und knackig.       Die Fragen im heutigen Interview hat Manfred Seng beantwortet. Er ist kaufmännischer Leiter/Personalleiter bei der Wolf Verpackungsmaschinen GmbH. 1. Die Belegschaften

Bitte Weiterlesen

Space Cowboys bei Daimler – Best Practice Demographiemanagement

Wie kann ein zukunftsorientiertes Demographie- respektive Generationenmanagement aussehen? Mit einer breiten Palette von Maßnahmen bündelt das Unternehmen unter dem Motto „Erfahren in die Zukunft“ alle Aktivitäten des Generationenmanagements. „Ziel des Generationenmanagements ist es, die Leistungsfähigkeit, Qualifizierung und Motivation unserer Mitarbeiter langfristig zu erhalten. Wir setzen auf Generationenvielfalt, denn jede Altersgruppe

Bitte Weiterlesen

Reaktivierung der Silberlocken – Die Fachkräfte aus dem Ruhestand

Sie gingen in Rente und kamen als „Feuerwehrmänner“ zurück. Nicht nur Daimler reaktiviert seine Senioren. Der neue Trend geht zur Reaktivierung der Silberlocken. Der Automobilkonzern holte im letzten Jahr annähernd 100 sogenannter Senior-Experten in den Konzern zurück. Die Altersstruktur lag zwischen 60 und 75 Jahren. Wertvolles Erfahrungswissen und Kompetenzen wurden

Bitte Weiterlesen

Innovatives Demographiemanagement – das Beispiel Bosch

„Um dem drohenden Fachkräftemangel, verlängerten Lebensarbeitszeiten und einem steigenden Anteil an älteren Mitarbeitern aktiv zu begegnen, betreibt die BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH in Bad Neustadt ein umfassendes Demografiemanagement. „Wir setzen bereits seit Jahren auf betriebliche Gesundheitsförderung und bauen diese ständig weiter aus. Ganz aktuell haben wir für unsere

Bitte Weiterlesen

Kampf um Auszubildende – Glamour und Realität

Mit 530.000 abgeschlossenen Ausbildungsverträgen im Jahr 2013 sank die Zahl auf ein historisches Tief. Sinkende Schulabgängerzahlen und damit einhergehend weniger potentielle Lehrlinge kennzeichnen das Bild des aktuellen und zukünftigen Ausbildungsmarktes. Betriebe zeigen zunehmend Kreativität im Kampf um die sinkende Zahl von Nachwuchstalenten. Einge Unternehmen schießen dabei aber über das Ziel

Bitte Weiterlesen

Einfach einen Schritt voraus mit dem „Leitwolf“
Rolf Dindorf Führungskräfteberater Logo

Strategisches Personalmanagement im öffentlichen Sektor
Digitalisierung meistern – Fachkräfte gewinnen – Innovation fördern

Mit moderner Organisationskultur Begeisterung wecken und Ängste nehmen

Dann abonnieren Sie jetzt den innovativen Newsletter!