Demographie-Blog

Reaktivierung der Silberlocken – Die Fachkräfte aus dem Ruhestand

Senior Experten und demographischer WandelSie gingen in Rente und kamen als „Feuerwehrmänner“ zurück. Nicht nur Daimler reaktiviert seine Senioren. Der neue Trend geht zur Reaktivierung der Silberlocken.
Der Automobilkonzern holte im letzten Jahr annähernd 100 sogenannter Senior-Experten in den Konzern zurück. Die Altersstruktur lag zwischen 60 und 75 Jahren.
Wertvolles Erfahrungswissen und Kompetenzen wurden in den (Vor-) Ruhestand verabschiedet. Durch rechtzeitig eingeleitete intelligente Maßnahmen lässt sich die Generation Silberhaar weiter an die Firma binden.

Es geht aber auch international. „Honduras statt Rosenzüchten“ titelt die FAZ. Sie berichtet über Fachkräfte in der Rente die sich im Auslandseinsatz befinden.


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Bitte teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Einfach einen Schritt voraus mit dem „Leitwolf“
Rolf Dindorf Führungskräfteberater Logo

Strategisches Personalmanagement im öffentlichen Sektor
Digitalisierung meistern – Fachkräfte gewinnen – Innovation fördern

Mit moderner Organisationskultur Begeisterung wecken und Ängste nehmen

Dann abonnieren Sie jetzt den innovativen Newsletter!